Handeln für die Schöpfung
Insekt auf Margeritenblüte Foto: H. Mühlenmeier
Foto: Heinrich Mühlenmeier

ZUM WEITERLESEN UND NACHSCHLAGEN

Mehr Natur auf landwirtschaftlich genutzten Flächen? Die NABU-Stiftung „Nationales Naturerbe“ bietet Landeigentümerinnen und Landeigentümern, die an mehr Natur auf ihren Landflächen interessiert sind, im Rahmen des Projekts „Fairpachten“ einen Musterpachtvertrag und ausführliche Informationen zum Landpachtrecht. Der Musterpachtvertrag für die Verpachtung von Acker- und Grünland basiert auf einem über viele Jahre bewährten Vertragsmuster, das mit Hilfe eines Fachanwalts für Agrarrecht weiter entwickelt wurde. Das Vertragsmuster entspricht aktuellen pachtrechtlichen Erfordernissen und kann rechtssicher verwendet werden. Es ersetzt allerdings nicht eine juristische Beratung. Jede Haftung im Zusammenhang mit der Verwendung des Vertragsmusters wird ausgeschlossen.

Herunterladen auf den Seiten des Projekts „Fairpachten“ der NABU-Stiftung „Nationales Naturerbe“

Musterpachtvertrag, 8 Seiten, 2019; Fairpachten/ NABU-Stiftung Nationales Naturerbe