Handeln für die Schöpfung

Ein Informations- und Handlungsportal zum
Erhalt der Biologischen Vielfalt in
NRW und weltweit

Ein Informations- und Handlungsportal zum Erhalt der Biologischen Vielfalt in NRW und weltweit

 

Handeln für die Schöpfung - Kirche SCHAFFT Lebensräume

Aus Friedhöfen Orte des Lebens machen. Vögel als Kirchgänger willkommen heißen. Beim Verpachten an die Schöfpung denken. Mit wenig Aufwand Grünflächen, Wege, Mauern, Fassaden und Dächer in Wohlfühloasen für Mensch und Tier verwandeln. Zusammen Ideen entwickeln und direkt umsetzen.

In Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen ist Vieles möglich. Werden Sie aktiv für Mensch und Natur. Auch ganz kleine Aktionen helfen, die Biologische Vielfalt zu fördern. Hier finden Sie Veranstaltungen und nachahmenswerte Aktivitäten aus katholischen und evangelischen Gemeinden und Einrichtungen in NRW und darüber hinaus.

Ihnen fehlen noch Informationen? Ob Gottesdienstmaterialien oder eine Anleitung zur Herstellung von Seedbombs, hier gibt's Links und Materialien, die gezielt weiterhelfen. Gerne veröffentlichen wir auch Ihr Projekt. Schreiben Sie uns an infokirche-natur.nrwde.

„Handeln für die Schöpfung“ mit dem Internetportal www.kirche-natur.nrw.de ist ein Projekt der Natur- und Umweltschutzakademie des Landes Nordrhein-Westfalen (NUA) in Kooperation mit allen evangelischen Landeskirchen und katholischen (Erz-)Bistümern in NRW. Der Inhalt des Portals ist mit allen Trägern abgestimmt.

Die NUA ist eine nachgeordnete Dienststelle des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, MULNV NRW.

Aktuelles